Schlagwort-Archive: Erstattung

Spezialwebinar Import – Nacherhebung, Erstattung, Erlass und Rechtsbehelfe

Traut man Statistiken, beziffern sich die Steuerbeträge, die jährlich durch falsche und / oder fehlerhafte Bescheide ohne Beschwerde des Steuerpflichtigen ungerechtfertigt oder zu viel erhoben werden, auf weit über 400 Millionen Euro p.a. Sind Sie der Auffassung, vom Zoll benachteiligt worden zu sein? Dann setzen Sie Ihr gutes Recht durch! – Verlangen Sie Ihr Geld zurück – d. h.: Beantragen Sie die Erstattung! Oder: Legen Sie Einspruch ein!
Wer mit der Zollabwicklung befasst ist – entweder für das eigene Unternehmen oder als Spediteur bzw. Kurierdienst – weiß, dass die praktische Anwendung der entsprechenden Rechtsvorschriften erhebliche Schwierigkeiten bereiten kann. Dies trifft besonders auf den Teil von Erlass und Erstattung bzw. die Nacherhebung von Einfuhrabgaben zu. Wer prüfen will, ob die Nacherhebung, die z. B. aufgrund einer Außenprüfung erfolgen soll, rechtmäßig ist, muss sich in den entsprechenden Bereichen (z. B. Zollwertrecht, Präferenzrecht, Lagerrecht, Veredelungsverkehre usw.) auskennen, um ungerechtfertigte Abgabenbescheide erfolgreich anfechten zu können. Wer Erlass oder Erstattung angeforderter oder gezahlter Abgaben beantragen will, muss neben den entsprechenden Rechtsgebieten auch das Verfahrensrecht (Antragsformulare – Fristen) für Erlass/Erstattung beherrschen, um nicht an sich berechtigte Forderungen durch Verfahrensfehler zu verlieren.

In diesem Intensivwebinar werden anhand praktischer Beispiele die Anwendungsfälle bzgl. Erlass/Erstattung bzw. Nacherhebung erläutert. Die einzelnen Anträge – formlos oder formgebunden – werden gemeinsam erarbeitet. Darüber hinaus (er)lernen Sie, wie Sie mit Rechtsbehelfen verfahren, um Ihre Ansprüche durchsetzen zu können.

**Organisatorisches**

Sie benötigen einen internetfähigen Rechner/ Laptop, von dem Sie das Training verfolgen können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme am Webinar. Durch Klicken auf diesen Link einige Minuten vor Beginn des Webinars wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Organisator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil. Eine gute Internetverbindung ist Voraussetzung! Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Email-Adresse an den Anbieter (Vorzugsweise ZOOM) des Online-Trainings weitergegeben wird, damit eine Anmeldung zu Training möglich ist.

**In der Webinargebühr ist enthalten:**

+ Teilnahmezertifikat
+ Umfangreiche Vortragsunterlagen

Webinar: Informationsbeschaffung zur Erstattung von Verkehrswertgutachten

Die Erstattung eines Verkehrswertgutachtens gründet sich naturgemäß auf die erhobenen Daten. Sachverständige stehen zunächst vor der Aufgabe zu klären, welche Informationen überhaupt relevant sind. Im nächsten Schritt sind – noch vor dem Ortstermin – die grundlegenden Informationen zu beschaffen, die bereits ein grobes Bild des Wertermittlungsobjekts vermitteln können. Die Besichtigung des Objektes ist sorgfältig zu planen und strukturiert durchzuführen. Anschließend sind die Daten auszuwerten und zu verdichten, bevor sie in die Wertermittlung münden. Das Webinar liefert in kompakter Form Hinweise, Anregungen und Handlungsempfehlungen zu diesem Handlungsfeld. Das Lernziel: Sie können nach diesem Webinar die notwendigen Informationen leichter identifizieren, schneller beschaffen und zielgerichtet verarbeiten.

**Inhalte**
+ Auftragserteilung, Dokumentation und Annahme/Ablehnung
+ Einordnung der Datenerhebung und der Datenauswertung
+ Umfassend oder konzentriert? Zum Umfang der Datensammlung
+ Beschaffungswege
+ Auswertung und Interpretation
+ Datenschutz
+ Durchführung des Ortstermins, Planung, Ablauf und Ausrüstung

**Wann:** 07.09.2021, 10:00 – 11:30 Uhr

**Preis:** € 99,- zzgl. MwSt.

###TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Sie können ganz einfach an einer Sitzung teilnehmen, von überall und jederzeit, mit einem kompatiblen Computer oder von einem Mobilgerät aus! Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie [hier](https://support.goto.com/de/article/g2w010003)

**Teilnahme:**
Sie können ganz einfach mit dem Teilnahme-Link in Ihren Webbrowser gelangen und an der Sitzung teilnehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich die Desktop-Software, welche für Windows und Mac zur Verfügung steht, herunterzuladen. Weitere Informationen finden Sie [hier.](https://support.goto.com/de/article/g2w030002)

**Testen:**
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Internetverbindung vor dem Webinar zu testen oder an einer Testsitzung teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie [hier.](https://support.goto.com/de/article/g2w060001)

**Fragen und Antworten:**
Weitere Hilfestellungen, Fragen und Antworten über die Software „GoToWebinar“ finden Sie [hier.](https://support.logmeininc.com/de/gotowebinar/help/hilfe-zur-teilnahme-und-fragen-und-antworten-zur-teilnahme-g2w060007)