Schlagwort-Archive: Berliner

2. Berliner Beteiligungskongress

Krisen-Resilienz, aktive Beteiligungsführung und nachhaltige Unternehmensstrategie – das sind nur einige Herausforderungen, mit denen sich öffentliche Unternehmen aktuell befassen.

Welchen Einfluss hat Corona in den öffentlichen Beteiligungsunternehmen? Welche Rolle spielt bei Bundesunternehmen der neue PCGK und wie können die Grundsätze zukünftig in der aktiven Beteiligungsführung krisenresistent umgesetzt werden? Wie sieht eine nachhaltige Unternehmensstrategie im Spannungsfeld zwischen Wirtschaftlichkeit und Auftragserfüllung aus?

Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich der „2. Berliner Beteiligungskongress – Zukunftsfähigkeit und öffentlicher Auftrag“. Experten aus Politik, Beteiligungsunternehmen und Verbänden diskutieren, wie sich aktuelle Kodizes der Corporate Governance auf die jeweiligen Unternehmensstrategien auswirken und zeigen Best-Practice-Ansätze.

Dienstag, 01.06.2021, online.

Teilnahmegebühr (Normalpreis) regulär p.P.: 395,- € zzgl. MwSt.