Schlagwort-Archive: the

11. Fachtagung „Der Bausachverständige“

Die Arbeit des Bausachverständigen ist extrem komplex und vielschichtig. Die vermeintlichen Schäden müssen technisch untersucht und begutachtet, die Ergebnisse den Regelwerken entsprechend bewertet, sorgfältig dokumentiert und den Beteiligten verständlich dargelegt werden. Die 11. Fachtagung »Der Bausachverständige« diskutiert deshalb aktuelle Aspekte dieses Kompetenzspektrums.

**SAVE THE DATE!**

**Wann:** 16.03.2023, 09:00 – 17:00 Uhr
**Wer:** Bausachverständige und alle Interessierten
**Wo:** Köln

Preise und Programminhalte folgen in Kürze!

Merken Sie sich unverbindlich für einen Platz auf der Fachtagung vor! Klicken Sie auf jetzt anmelden und erhalten automatisch weitere Informationen zur Tagung in Kürze!

##AUSSTELLER & SPONSOREN
**Für Ausstellungs- und Sponsorenmöglichkeiten sprechen Sie uns gerne an, Ihr Vertriebskontakt: André Fischer, andre.fischer@reguvis.de**

6. ZKJ-Tag

**Experten referieren – Praktiker diskutieren!**

Als Profi in der Kinder- und Jugendhilfe, der Erziehungsberatung oder im Kindschaftsrecht sind Sie ständig mit neuen Herausforderungen und Praxisproblemen konfrontiert.

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und Antworten auf Fragen in Ihrem beruflichen Alltag bekommen?

Namhafte Experten aus Recht, Pädagogik, Sozialarbeit und Familienpsychologie diskutieren mit Ihnen aktuelle Praxis- und Anwendungsfragen sowie neue Entwicklungen im Bereich des Kindschafts- und Familienrecht, der Erziehungsberatung und Jugendhilfe.

Profitieren Sie von unseren Experten und dem Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen!

**SAVE THE DATE!**

###Termin, Ort und Uhrzeit
**7. März 2023 | 09:30 Uhr – 17:00 Uhr**
**Vorankündigung**

Veranstaltungsort für die Präsenzteilnahme: KOMED im Mediapark, Köln

###Preise
Normalpreis: 240,00 € zzgl. MwSt. (285,60 € inkl. MwSt.)
Vorzugspreis für Abonnenten der ZKJ: 200,00 € zzgl. MwSt. (238,00 € inkl. MwSt.)
Frühbucherpreis bis 31.12.2022: 220,00 zzgl. MwSt. (261,80 € inkl. 19% MwSt.)

###Der 6. ZKJ-Tag findet wieder als Hybridveranstaltung statt!

Sie haben die Wahl:

+ Sie kommen nach Köln und verfolgen den ZKJ-Tag live vor Ort, treffen Kollegen und networken mit den Referenten im direkten Dialog.

+ Sie sparen Anfahrt, Zeit und Reisekosten und wählen sich im ortsunabhängig in den ZKJ-Tag ein und verfolgen die Vorträge und Diskussionen bequem von zuhause oder Ihrem Schreibtisch aus.

Wenn eine Präsenzveranstaltung aufgrund neuer Schutzverordnungen nicht möglich ist, findet am ursprünglich geplanten Termin die Veranstaltung ausschließlich online statt.