Bewertungskriterien

In der Veranstaltung lernen Sie alles Wichtige zum Thema Angebotsbewertung – von den rechtlichen Vorgaben, über das praktische „Handwerkszeug“ und strategische Hinweise, bis hin zur Dokumentation. Anhand konkreter Praxisbeispiele werden verschiedene Bewertungsmethoden, Kriterien, Gewichtungen und Benotungssysteme angewendet und so gemeinsam mit den Teilnehmern eine „Best Practice“ für den Vergabealltag entwickelt.

Zertifizierter VergabePraktiker

Das Seminar zum Zertifizierten VergabePraktiker ist das hochwertigste Vergabe-Webinar am Markt!
Erwerben Sie jetzt die Zertifizierung zum VergabePraktiker.

Zertifizierter VergabePraktiker – Modul 1: Vergaberecht verständlich auch für Nichtjuristen

Modul 1: „Vergaberecht verständlich auch für Nichtjuristen“ der Seminar-/Webinarreihe „Zertifizierter VergabePraktiker“. Vergaberecht gilt als kompliziert: Unklare Strukturen, unbekannte Begriffe, unverständliche Paragrafen. Hier setzt das 1. Modul der Seminar-/Webinarreihe „Zertifizierter VergabePraktiker“ an. Das Webinar behandelt Grundlagen aus dem Vergaberecht.

Leistungsbeschreibungen

Das Webinar/Seminar zeigt die vergaberechtlichen Anforderungen an konventionelle und funktionale Leistungsbeschreibungen und gibt mit Praxisbeispielen und Praxistipps wertvolle Hinweise für die tägliche Arbeit.

Zertifizierter VergabePraktiker – Modul 2: Rechtssichere Grundlagen für das Beschaffungsverfahren

Modul 2: „Wahl der Verfahrensart und Leistungsbeschreibung: Rechtssichere Grundlagen für das Beschaffungsverfahren“ der Seminar-/Webinarreihe „Zertifizierter VergabePraktiker“. Das Webinar behandelt die Wahl der Verfahrensart und Leistungsbeschreibung. Erhalten Sie einen Überblick über die Bedarfsermittlung, Öffentliche Ausschreibungen, Ausnahmen vom Vergaberecht, u.v.m.

Basiswissen Vergaberecht

Das Webinar / Seminar zum Buch „Basiswissen Vergaberecht“. Sie erhalten einen systematischen Überblick über Grundlagen und Neuheiten des Vergaberechts – ausführlich, verständlich und praxisorientiert! Sie lernen alles Wichtige zur VOB/A, VgV & UVgO.

Zertifizierter VergabePraktiker – Modul 3: Rechtssichere Durchführung des Beschaffungsverfahrens

Modul 3: „Eignung, Öffnungstermin, Ausschluss, Wertung und Bekanntmachung: Rechtssichere Durchführung des Beschaffungsverfahrens“ der Seminar-/Webinarreihe „Zertifizierter VergabePraktiker“. Das Webinar behandelt Eignung, Öffnungstermin, Ausschluss, Wertung und Bekanntmachung. Erhalten Sie einen Überblick über die zulässigen Eignungskriterien, Transparenzanforderungen, Ablauf des Öffnungstermins, u.v.m.

Rahmenvereinbarungen

Die für Rahmenvereinbarungen notwendigen Anforderungen in Bezug auf die rechtssichere Ausgestaltung werden in der Veranstaltung systematisch dargestellt. Der interaktive Austausch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist ausdrücklich gewünscht.

Sicherheit im Beschaffungsprozess – Mit Projektmanagement & Hilfestellungen zu einer starken Vergabestelle

Mit Projektmanagement & Hilfestellungen zu einer starken Vergabestelle. Dieses Seminar soll Ihnen, als Verantwortlicher im strategischen, insbesondere im operativen Beschaffungsprozess, wichtige Methoden des Projektmanagements und Handlungsalternativen aufzeigen, mit deren Hilfe Sie die originären Aufgaben als Planungs- & Kontrollfunktion im Beschaffungsprozess professionell wahrnehmen können.

Zertifizierter Vergabepraktiker – Modul 4: Sicherer Umgang mit ungewohnten Situationen im Vergabeverfahren

Modul 4: „Rüge, Rechtsschutz, Fördermittel-Verwendungsnachweisprüfung, Interimsvergabe, Statistik: Sicherer Umgang mit ungewohnten Situationen im Vergabeverfahren“ der Seminar-/Webinarreihe „Zertifizierter VergabePraktiker“. Was passiert, wenn der Zuschlag sich verzögert? Wie funktioniert eine Interimsvergabe? Was ist der notwendige Inhalt einer Rüge, wann ist dieser präkludiert? Mit diesen und weiteren nicht alltäglichen Situationen im Vergabeverfahren beschäftigt sich das Webinar. Erhalten Sie einen Überblick über den Umgang mit Rügen, Rechtsschutz unterhalb und oberhalb der Schwellenwerte, aktuelle Rechtsprechung, u.v.m.