Schlagwort-Archive: IV

Webinar-Reihe: Profi-Tipps für Bausachverständige | Modul IV: E-Akte

Immer mehr Gerichte stellen ihre Zivilverfahren vollständig auf Digitalakten um. Um weiter als Sachverständige:r bei Gericht tätig sein zu können, benötigen Sachverständige die Hard- und Software, um auf digitalem Weg mit den Gerichten zu kommunizieren.

Im Webinar wird dargestellt, was man hierfür veranlassen muss, wie die digitale Kommunikation funktioniert und welchen Nutzen Sachverständige aus der Digitalakte ziehen können.

Seit 2018 dürfen Sachverständige ihre Gutachten digital bei Gericht einreichen. Seit dem 01.01.2022 ist der elektronische Rechtsverkehr für Gerichte verbindlich. Die Arbeitsgruppe „Modernisierung des Zivilprozesses“ hat angeregt, dass öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige ab dem 01.01.2026 verpflichtet sind, am elektronischen Rechtsverkehr teilzunehmen.

Abschließend erhalten Sie einen Ausblick in die Zukunft. Wohin könnte sich die E-Akte entwickeln und warum.

Bei diesem Webinar handelt es sich um Modul IV der vierteiligen Webinar-Reihe „Profi Tipps für Bausachverständige“. Diese vermittelt kurz und kompakt wichtige Informationen für die Berufspraxis von Sachverständigen im Bauwesen. Das Format richtet sich in erster Linie an Expertinnen und Experten, die bereits Praxiserfahrung als Sachverständige:r sammeln konnten. Berufseinsteiger:innen, die ihr Wissen gezielt vertiefen und / oder Tipps zur Gutachtenerstellung erhalten möchten, sind ebenso herzlich willkommen.

Präzise auf Sie als Bausachverständige zugeschnitten, bieten wir folgende weitere Module, im Paket oder zur individuellen Buchung an:

[Modul I: 09.11.2022 von 15:00 – 16:30 Uhr: Technische Quotelung Teil 1](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-i-technische-quotelung-teil-1/)
[Modul II: 29.11.2022 von 15:00 – 16:30 Uhr: Technische Quotelung Teil 2](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-ii-technische-quotelung-teil-2/)
[Modul III: 24.01.2023 von 15:00 – 16:30 Uhr: Verwendung der richtigen Begriffe im Gutachten](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-iii-verwendung-der-richtigen-begriffe-im-gutachten/)
[Alle Module im Gesamtpaket](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-module-i-iv/)

Selbstverständlich stehen für Ihre Fragen an unsere Referentin während der Webinare ausreichend Zeit zur Verfügung.

**Preise:**
Kompaktpreis – alle Module: 399,- € (zzgl. MwSt.)
Einzelmodule: 109,- € (zzgl. MwSt.)

Webinar-Reihe: Profi-Tipps für Bausachverständige | Module I-IV

Die **vierteilige Webinar-Reihe „Profi Tipps für Bausachverständige“** vermittelt kurz und kompakt wichtige Informationen für die Berufspraxis von Sachverständigen im Bauwesen. Das Format richtet sich in erster Linie an Expertinnen und Experten, die bereits Praxiserfahrung als Sachverständige sammeln konnten. Berufseinsteiger:innen, die ihr Wissen gezielt vertiefen und / oder Tipps zur Gutachtenerstellung erhalten möchten, sind ebenso herzlich willkommen.

Unsere Referentin, Dipl.-Ing. Maria Dilanas, LL.M. ist freie Architektin mit einem Master in Laws Baurecht und Baubegleitung sowie von der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe ö.b.u.v. Sachverständige für Schäden an Gebäuden.

Präzise auf Sie als Bausachverständige zugeschnitten, bieten wir folgende Module, im Paket oder zur individuellen Buchung an:

Modul I : 08.11.2022 von 15:00 – 16:30 Uhr: Technische Quotelung Teil 1
Modul II: 29.11.2022 von 15:00 – 16:30 Uhr: Technische Quotelung Teil 2
Modul III: 24.01.2023 von 15:00 – 16:30 Uhr: Verwendung der richtigen Begriffe im Gutachten
Modul IV: 28.02.2023 von 15:00 – 16:30 Uhr: E-Akte

Selbstverständlich stehen für Ihre Fragen an unsere Expertin während der Webinare ausreichend Zeit zur Verfügung.

**Preise:**
Kompaktpreis – alle Module: 399,- € (zzgl. MwSt.)
Einzelmodule: 109,- €

**Sie wollen nur einzelne Module der Reihe buchen?**
[Modul 1 – Technische Quotelung Teil 1](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-i-technische-quotelung-teil-1/)
[Modul 2 – Technische Quotelung Teil 2](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-ii-technische-quotelung-teil-2/)
[Modul 3 – Verwendung der richtigen Begriffe im Gutachten](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-iii-verwendung-der-richtigen-begriffe-im-gutachten/)
[Modul 4 – E-Akte](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-profi-tipps-fur-bausachverstandige-modul-iv-e-akte/)

Webinar-Reihe: Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen | Modul IV: Persönlichkeitsstörungen/Abhängigkeitserkrankungen

Für alle am Betreuungsverfahren Beteiligten ist das Wissen um die spezifischen Merkmale psychischer Krankheiten und deren Verlauf von grundlegender Bedeutung: Die Kenntnis der medizinischen Grundlagen ermöglicht eine Einschätzung der Situation der Betroffenen und kann Kontakt und Umgang deutlich erleichtern. Schließlich ist medizinisches Know-How für das Verständnis und Beurteilen ärztlicher Gutachten unerlässlich.

Im Fokus vom Modul IV der 4-teiligen Webinar-Reihe „Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen“ stehen Persönlichkeitsstörungen und Abhängigkeitserkrankungen. Insbesondere die Borderline-Persönlichkeitsstörung führt Betreuerinnen und Betreuer nicht selten an ihre Grenzen. Abhängiigkeitserkrankungen stellen zwar aus sich heraus keine betreuungsbegründende Diagnose, sind aber häufig mit anderen psychischen Erkrankungen vergesellschaftet. Gegenstand sind hier typische Symptome, es werden aber auch Besonderheiten im Zusammenhang im Umgang mit den betroffenen Personen sowie mögliche Maßnahmen im Rahmen der Gesundheitssorge und der Unterbringung geklärt.

Sie erhalten alle erforderlichen Informationen und Handlungsempfehlungen, um die Interessen des betreuten Menschen zu wahren und effektiv arbeiten zu können. Das Seminarskript enthält Checklisten und Tipps für Ihre tägliche Arbeit. Sie haben zudem die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten zu aktuellen Problemen aus der Praxis.

Unser Referent, Dr. Christoph Lenk, ist Facharzt für Nervenheilkunde und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Hamburg sowie erfahrener Referent und Dozent für Fortbildungen.

**Modul IV der Reihe „Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen“: Persönlichkeitsstörungen/Abhängigkeitserkrankungen**
**Dauer/Modul:** 120 Minuten inkl. Fragen und Diskussion
**Termin:**22.09.2022 – 9:30 bis 11:30 Uhr | online
**Vorzugspreis: 69,00 € für BtPrax-Abonnenten**, Normalpreis 74,00 € (zzgl. MwSt.)

**Sie möchten weitere Module der Reihe buchen? Oder auch das Gesamtpaket buchen?**
[Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen](https://shop.reguvis.de/webinar/webinar-reihe-betreuerwissen-psychiatrische-grundlagen-alle-module/)

**Kompaktpreis für alle 4 Module: 199,00 € für BtPrax-Abonnenten**; Normalpreis 209,00 € (jeweils zzgl. MwSt.)
**Preis je Einzelmodul: 69,00 € für BtPrax-Abonnenten**, Normalpreis 74,00 € (jeweils zzgl. MwSt.)

Webinar-Reihe: Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen | Modul IV: Persönlichkeitsstörungen/Abhängigkeitserkrankungen

Für alle am Betreuungsverfahren Beteiligten ist das Wissen um die spezifischen Merkmale psychischer Krankheiten und deren Verlauf von grundlegender Bedeutung: Die Kenntnis der medizinischen Grundlagen ermöglicht eine Einschätzung der Situation der Betroffenen und kann Kontakt und Umgang deutlich erleichtern. Schließlich ist auch medizinisches Know-How für das Verständnis und Beurteilen ärztlicher Gutachten unerlässlich.

Im Fokus vom Modul IV der 4-teiligen Webinar-Reihe „Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen“ stehen Persönlichkeitsstörungen und Abhängigkeitserkrankungen. Insbesondere die Borderline-Persönlichkeitsstörung führt Betreuerinnen und Betreuer nicht selten an ihre Grenzen. Abhängiigkeitserkrankungen stellen zwar aus sich heraus keine betreuungsbegründende Diagnose, sind aber häufig mit anderen psychischen Erkrankungen vergesellschaftet. Gegenstand sind hier typische Symptome, es werden aber auch Besonderheiten im Zusammenhang im Umgang mit den betroffenen Personen sowie mögliche Maßnahmen im Rahmen der Gesundheitssorge und der Unterbringung geklärt.

Sie erhalten alle erforderlichen Informationen und Handlungsempfehlungen, um die Interessen des betreuten Menschen zu wahren und effektiv arbeiten zu können. Das Seminarskript enthält Checklisten und Tipps für Ihre tägliche Arbeit. Sie haben zudem die Möglichkeit zum Austausch mit dem Referenten zu aktuellen Problemen aus der Praxis.

Unser Referent, Dr. Christoph Lenk, ist Facharzt für Nervenheilkunde und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie in Hamburg sowie erfahrener Referent und Dozent für Fortbildungen.

**Modul IV der Reihe „Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen“: Persönlichkeitsstörungen inkl. Borderline-Persönlichkeitsstörung und Abhängigkeitserkrankungen**
**Dauer/Modul:** 75 Minuten + 15 Minuten Diskussion (90 Minuten)
**Termin:** 16.9.2021 – 9:30 bis 11:00 Uhr
**Vorzugspreis: 54,00 € für Abonnenten (BtPrax oder Bt-Recht)**, Normalpreis 59,00 € (zzgl. MwSt.)

**Inhalte der gesamten Modul-Reihe**
+ **Modul I:** Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis. Grundlagen und Symptome, Behandlungsmöglichkeiten, Besonderheiten
+ **Modul II:** Demenzen. Ursachen für dementielle Erkrankungen, Symptome, Umgang und Kommunikation, Tipps und Fallstricke.
+ **Modul III:** Affektive Erkrankungen inkl. bipolare Störung. Grundlagen und Symptome, Abklärung und Behandlungsmöglichkeiten.
+ **Modul IV:** Persönlichkeitsstörungen inkl. Borderline-Typ und Abhängigkeitserkrankungen. Grundlagen, Symptome und Kommunikation.

**Kompaktpreis für alle 4 Module: 169,00 € für BtPrax-Abonnenten**; Normalpreis 189,00 € (jeweils zzgl. MwSt.)
**Preis je Einzelmodul: 54,00 € für BtPrax-Abonnenten**, Normalpreis 59,00 € (jeweils zzgl. MwSt.)

**Sie möchten einzelne Module der Reihe oder die gesamte Reihe buchen?**
[Modul I – Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis am 7.9.2021, 9:30 –11:00 Uhr](https://www.reguvis.de/de/veranstaltung/webinar-reihe-betreuerwissen-psychiatrische-grundlagen-modul-i-erkrankungen-aus-dem-schizophrenen-formenkreis-313525/)
[Modul II – Demenzen am 8.9.2021, 9:30 – 11:00 Uhr](https://www.reguvis.de/de/veranstaltung/webinar-reihe-betreuerwissen-psychiatrische-grundlagen-modul-ii-demenzielle-erkrankungen-313527/)
[Modul III – Affektive Erkrankungen einschl. bipolare Störung am 14.9.2021, 9:30 – 11:00 Uhr](https://www.reguvis.de/de/veranstaltung/webinar-reihe-betreuerwissen-psychiatrische-grundlagen-modul-iii-affektive-erkrankungenbipolare-stoerungen-313529/)
[Alle 4 Module der Webinar-Reihe „Betreuerwissen Psychiatrische Grundlagen“, 7. + 8. + 14. + 16.9.2021](https://www.reguvis.de/de/veranstaltung/webinar-reihe-betreuerwissen-psychiatrische-grundlagen-alle-module-317035/)

###TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

**Teilnahme:**
Die Durchführung des Webinars erfolgt über die Anwendung „GoToWebinar“. Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie einen persönlichen Teilnahme-Link zugeschickt. Klicken Sie bitte ca. 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung auf diesen Link. Über Ihren Browser erhalten Sie nun Zugang zum Webinar-Raum und das Webinar wird bald beginnen.

Mit einem kompatiblen Computer oder einem Mobilgerät können Sie ortsunabhängig an unserer Online-Veranstaltung teilnehmen! Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie [hier.](https://support.goto.com/de/article/g2w010003)

**Testen:**
Wir empfehlen, vor der Anmeldung den [kostenfreien System-Test](https://joincheck.gotowebinar.com/?role=attendee?source=SystemReqAttendeesArticle) zu nutzen, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist.