Michael Singer

Michael Singer beschäftigt sich seit über 30 Jahren ausführlich mit der Thematik Öffentliches Preisrecht und Preisprüfungen – seit 2008 als selbständiger Berater und Veranstalter von In-House-Seminaren für Unternehmen aller Branchen und für öffentliche Auftraggeber. Er hat Erfahrung mit vielen Preisüberwachungsbehörden und öffentlichen Auftraggebern. Zu Einzelfragen des öffentlichen Preisrechts hat er außerdem Gutachten zur Verwendung bei preisrechtlichen Auseinandersetzungen erstellt. Michael Singer ist Mitveranstalter des Deutschen Preisrechtstages und Dozent bei der Carl-Cranz-Gesellschaft. Als Autor für das Supply Magazin und den Vergabeblog veröffentlicht er regelmäßig einschlägige Fachbeiträge zum Thema Öffentliches Preisrecht.

Veranstaltungen an der diese Person beteiligt ist: