Das Zollwertrecht im Maschinen- und Werkzeugbau

Im Rahmen dieses Seminars wird unter Berücksichtigung der Belange der Teilnehmer in komprimierter Form auf die richtige Anwendung des Zollwertrechts nach dem UZK eingegangen. Darüber hinaus werden Lösungsansätze für die Praxis aufgezeigt.

6. Dezember 2021 - 7. Dezember 2021
9:00 - 12:30
Details Preis Anzahl
Normalpreis 740,00 € (880,60 € inkl. 19% MwSt.)